Das Book of Ra Automatenspiel

Book of Ra Automatenspiel

Das Book of Ra Automatenspiel ist eines der beliebtesten aus dem Hause Novoline. Es geht dabei um den Sonnengott Ra, der sein Buch verloren hat. Der User soll ihm helfen, es wiederzufinden, und wird, wenn er das schafft, reichlich belohnt. Wie? Findet er drei Bücher, bekommt er zehn Freispiele. In diesen Freispielen gibt es einen zusätzlichen Joker, womit höhere hohe Gewinne fast garantiert sind. Einen zusätzlichen Joker gibt es übrigens, weil das Buch selbst auch Joker-Symbol ist und alle anderen Symbole ersetzen kann. Grundsätzlich haben alle Varianten von dem Book of Ra Automatenspiel fünf beziehungsweise sechs Walzen mit neun beziehungsweise zehn Gewinnlinien. Alle Linien zählen von links nach rechts und wenn der User gewinnen will, braucht er von links aus gesehen mindestens drei identische Symbole direkt hintereinander. Wenn er Glück hat, werden eventuelle Lücken mit dem Buch gefüllt, das die Gewinnmuster auf diese Weise vervollständigen kann. Die Zeichen und Bildchen sind alle unterschiedlich wertvoll und der Spieler kann in der Auszahlungstabelle jederzeit nachlesen, welche Ausschüttungen er im Gewinnfall bekommt.

Book of Ra Automatenspiel testen mit Spielgeld

Wer das Book of Ra Automatenspiel testen möchte, sollte das am Anfang unbedingt mit Spielgeld tun. Nur so haben User die Möglichkeit, sich das Game ganz in Ruhe anzusehen und zu schauen, ob sie es gerne mögen. Das Schöne bei dem Einsatz von Spielgeld ist, dass der User keinerlei Risiko eingeht. Wer das Book of Ra Automatenspiel auf diese Weise testen will, kann das entweder über Sofortspiele tun, die direkt im Browser gespielt werden können, oder mit der Hilfe eines Online spi3lg3ld5Casinos. Während bei Internetpräsenzen keine Registrierung erforderlich ist, muss der Spieler sich in einer virtuellen Spielhalle anmelden. Dafür ist es auf den Internetseiten ohne Registrierung nicht möglich, später echtes Geld einzusetzen. Hier steht dem User ein Kapital an Spaßgeld zur Verfügung, über das er frei verfügen kann. Ist das Geld aufgebraucht, wird die Seite einfach neu geladen und schon kann es weitergehen. In einem Casino gibt es ebenfalls die Möglichkeit, mit Spielgeld zu spielen. Wie der Modus genau aussieht und ob das Konto jederzeit wieder aufgeladen werden kann, hängt von der virtuellen Spielothek ab. Wie bereits erwähnt, hier ist eine Registrierung erforderlich, die allerdings kein Problem darstellt: Einfach das Registrierungsformular vollständig und wahrheitsgemäß ausfüllen und die Angaben anschließend bestätigen. Der neue User bekommt dann eine E-Mail in sein Postfach, in der sich ein Aktivierungslink befindet. Dieser heißt so, weil mit einem Klick darauf das Konto aktiviert ist. Nun kann der User sich einloggen und damit beginnen, das Book of Ra Automatenspiel zu testen.

Book of Ra Automatenspiel nutzen mit echtem Geld

Die meisten Spieler zahlen früher oder später echtes Geld in ihr Konto ein. Das liegt zum einen daran, dass ansonsten Langeweile eintritt, und zum anderen daran, dass User gerne echtes Geld gewinnen möchten. Das funktioniert natürlich nur, wenn Echtgeld eingesetzt wird. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Geld vom eigenen Konto auf den Spieler-Account zu transferieren. Vor echg3ldallem große Online Casinos stellen die volle Bandbreite zur Verfügung, aus denen der User frei wählen kann. In den meisten Fällen steht das Geld sofort zum Spielen zur Verfügung und es fallen keine Gebühren an. Dennoch sollte der Spieler sich vor einer Einzahlung darüber informieren, ob das in dem Casino der Wahl ebenfalls der Fall ist. Normalerweise wird spätestens im Laufe der Einzahlung darüber informiert; ist das nicht der Fall, sollte der Nutzer sich an den Kundenservice wenden, um die offenen Fragen zu beantworten. Es wäre ärgerlich, nicht sofort mit dem Spielen beginnen zu können beziehungsweise Geld für eine Einzahlung berappen zu müssen.